"So schmeckt Dithmarschen"

 Christel König,Margot Boie, Elisabeth von Horsten,

Gunda Thießen

v.l.n.r.

Wir vier Landfrauen, Hauswirtschaftsmeisterinnen,

      sehen uns als Botschafterinnen      

für heimische Produkte.

 

Das Projekt:

„So schmeckt Dithmarschen“

ist für uns eine große Herausforderung.

     Mit Elan, Freude und viel Herzblut öffnen wir für      den Verbraucher die große

 „Speisekammer an der Nordseeküste“

 

 

        Wir möchten den Verbraucher auf

                        unsere „ Kulinarische Reise"

    mitnehmen und zum Umdenken bewegen. 

               Das Bewusstsein für eine  ausgewogene            

       Ernährung wecken und auf die gesunden, frischen

                     saisonalen Produkte  hinweisen.

 

 

An einladend gedeckten Tischen nehmen unsere Gäste Platz, und wir öffnen für sie die "Dithmarscher   Speisekammer"

 

             Abwechselnd präsentieren wir Ihnen bis zu              20 verschiedene Köstlichkeiten, verbunden mit der                       Darstellung der jeweiligen Betriebe

               und der heimischen Landwirtschaft.

 

Wir informieren sie über die Herstellung und Zusammensetzung der Produkte, deren Nährwerte und Bekömmlichkeit.   

           Kleine Anekdoten bringen Sie zum Schmunzeln     

                    "und allns opp Platt"                  

                              Unser Projekt

wurde unterstützt von:

                      der“ region Meldorf-aktiv“

  dem „Amt-Mitteldithmarschen“

der „Stiftung Mensch“

dem „Kohlosseum“

 

 Termine und Anmeldung:

Tourist Information Meldorf

Tel.: 04832 – 97800

Touristinfomeldorf@mitteldithmarschen.de

              www.so-schmeckt-dithmarschen.de

          Veranstaltungsdauer    2  1/2 Stunden

Preis: pro Person 25,00 € incl. Getränke

Nur mit Voranmeldung!

 

Veranstaltungsorte:

Landwirtschaftsmuseum 25704 Meldorf

                            Jungfernstieg 4

Kohlosseum  25764Wesselburen

                       Bahnhofstrasse 22